„Auto der Vernunft 2002“ 

Audi A2 1.2 TDI erhält Verbraucherpreis

Der Audi A2 1.2 TDI ist „Auto der Vernunft 2002“. So urteilten die Leser von „Guter Rat!“ in Berlin. Das größte deutsche Verbrauchermagazin vergibt diesen Titel in diesem Jahr zum zweiten Mal. Chefredakteur Werner Zedler bringt das Votum auf den Punkt: „Der Audi A2 ist ein Dreiliter-Auto, aber kein Verzichtauto.“

Besonders hervorzuheben sei das Verhältnis zwischen dem großzügigen Raumangebot des Fünftürers zu seinem sehr geringem Verbrauch, der zukunftsweisende Leichtbau und seine herausragende Umweltverträglichkeit.

Mit dem A2 1.2 TDI bietet Audi das erste fünftürige Dreiliter-Fahrzeug der Welt an. Mit 45 kW/61 PS verfügt er über eine spritzige Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 14,9 Sekunden und eine beachtliche Höchstgeschwindigkeit von 168 km/h. Dabei beträgt der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch nach MVEG nur 2,99 Liter Diesel auf 100 km.

Seine einzigartige Ökonomie ist das Resultat einer konsequenten Optimierung der bereits sehr verbrauchsgünstigen A2-Basismodelle. Aerodynamischer Feinschliff, perfektionierter Leichtbau und schließlich der 1,2-Liter TDI-Motor samt automatisiertem Schaltgetriebe: Das sind die wichtigsten Voraussetzungen für exzellente Sparsamkeit bei gleichzeitig ausgeprägtem Fahrvergnügen.