A2 1.4 TDI 90 PS  

      Motor und Elektrik

  • Motorbauart: Reihen-Dreizylinder, Dieselmotor mit Abgasturboaufladung mit variabler Turbinengeometrie, TDI-Direkteinspritzung
  • Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder eine obenliegende Nockenwelle (OHC) / 2
  • Pumpe-Düse-Hochdruck-Direkteinspritzung, Turboaufladung mit variabler Turbinengeometrie (VTG), Ladeluftkühlung, Ultra-Schnellvorglühanlage
  • Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 1422 / 79,5 x 95,5 / 18,5
  • max. Leistung in kW (PS) bei 1/min (1999/99/EG) 66 (90) / 4000
  • max. Drehmoment in Nm bei 1 /min (1999/99/EG) 230/1900-2200
  • Motormanagement Pumpe-Düse-Direkteinspritzung
  • Abgasreinigungssystem Oxydationskatalysator, Abgasrückführung
  • Emissionsklasse nach 94/12/EG EU 4
  • Generator in A / Batterie in A/Ah 120/420/82 (ab 11/03= 140 / 380/80)

      Antrieb und Kraftübertragung

  • Antriebsart Vorderradantrieb
  • Getriebebauart 5-Gang-Handschaltgetriebe, vollsynchronisiert
  • Getriebeübersetzung im 1. Gang / 2. Gang: 3,78 / 2,06
  • Getriebeübersetzung im 3. Gang / 4. Gang: 1,30 / 0,90
  • Getriebeübersetzung im 5. Gang / R.-Gang: 0,70 / 3,60 
  • Achsübersetzung: 3,39 

      Fahrwerk, Lenkung und Bremsen

  • Bauart Vorderachse McPherson-Federbeinachse mit unteren Dreiecksquerlenker, Querstabilisator
  • Bauart Hinterachse Verbundlenkerachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung
  • Lenkung / Wendekreis in m (D102) elektro-hydraulische, wartungsfreie Zahnstangenlenkung / 10,5
  • Bauart Bremssystem / Elektronische Regelsysteme Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, Elektronische Differentialsperre EDS, Antriebsschlupfregelung ASR,
  • Elektronische Differentialsperre EDS, Antriebsschlupfregelung ASR, ESP
  • Bremsanlage Faustsattel-Scheibenbremse vorn /Scheibenbremsen hinten
  • Räder / Reifen 5,5 J x 15 / 175/60 R15

      Fahrleistung, Verbrauch und Akustik

  • Höchstgeschwindigkeit in km/h: 188
  • Beschleunigung 0-100 km/h in s.: 10,9
  • Kraftstoffart: Diesel, mindestens 51 CZ
  • Verbrauch insgesamt/städtisch/außerstädt. 1/100 km: 4,3/5,6/3,5 (ab 11/03=4,3/5,8/3,5)
  • CO2-Emission in g/km: 116
  • Außengeräuschpegel im Stand / Vorbeifahrt in dB (A): 77 / 72

      Wartung und Gewährleistung in Deutschland

  • LongLife Service nach max. km  50.000 / 2 Jahre, je nach Service-Intervall-Anzeige
  • Gewährleistung Fahrzeug/Lack/Karosseriedurchrostung 2 Jahre ohne km-Begrenzung / 3 Jahre / 12Jahre
  • Versicherungseinstuf.: VK / TK / HK: 16 / 23 / 12 (ab 11/03=15 / 16 / 12)

      Gewichte und Belastbarkeit

  • Leergewicht in kg (ohne Fahrer) 1030
  • Zulässiges Gesamtgewicht in kg 1545
  • Zuladung in kg 515

      Füllmengen

  • Tankinhalt in l, ca.: 42
  • Kühlsysteminhalt (inkl. Heizung) in Liter: 5,0
  • Motorölinhalt (inkl. Filter) in Liter: 4,3 

      Karosserie und Abmessungen

  • Art der Karosserie: Aluminium-Karosserie mit Audi Space Frame ASF
  • Sitzplätze (je nach Rücksitzanlage) 4/5
  • Luftwiderstandsbeiwert cw / Stirnfläche A in qm 0,28/2,20
  • Länge (L103) / Breite o. Spiegel (W103) / Höhe (H100), mm: 3826/1673/1553
  • Radstand (L101) /Spurweite vorn/hinten (W101/W102) in mm: 2405/1462/1427
  • Gepäckraumvolumen nach VDA-Quader in l (V211/V214): 390/1085/1140 

Leicht-Athlet mit High-Tech-Herz

Der Audi A2 1.4 TDI mit 55 kW/75 PS bekommt einen großen Bruder:
Seit November erweitert eine leistungsgesteigerte A2-Version mit
66 kW/90 PS das Modellprogramm auf fünf Motorisierungen. Mit einem maximalen Drehmoment von 230 Nm im Bereich von 1900 bis 2200 U/min beschleunigt der kompakte Dreizylinder den Leicht-Athleten mit Aluminium-Karosserie in 10,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 188 km/h. Der neue Top-TDI der A2-Baureihe erfüllt die strenge europäische Abgasnorm EU4.

Für den Kunden doppelt erfreulich: Er profitiert bis 2005 von einem Steuervorteil und vom unverändert niedrigen Verbrauch von 4,3 Liter Diesel (Insgesamt) pro 100 Kilometer.

Den Zuwachs an Leistung und Drehmoment verdankt der Motor in erster Linie dem neuen Turbolader mit variabler Turbinengeometrie und dem auf 2,3 bar (absolut) erhöhten Ladedruck. Der neue Ladeluftkühler mit deutlich verbessertem Wirkungsgrad trägt ebenso wie die neue gestaltete Kolbenmulde und die Optimierung der Brennraumgeometrie zur gesteigerten Leistungsfähigkeit des
1,4 Liter-Motors bei. Das Verdichtungsverhältnis ist auf 18,0 : 1 reduziert.

Mit weiterer Detailarbeit an Motor und Hochdruck-Einspritzsystem sorgten die Ingenieure für die Erfüllung der derzeit strengsten Emissionsgrenzen. Beispiele dafür sind: Die elektrisch angesteuerte, gekühlte Abgasrückführung mit deutlich verbesserter Kühlleistung und die kennfeldgesteuerte Abstellklappe am Saugrohr zur Unterstützung einer optimalen Gemischbildung. Auch die Pumpe-Düse-Elemente zeigen sich mit modifiziertem Spritzwinkel und erhöhten Durchsätzen dem neuen Umfeld angepasst.

Die gesamte Pumpe-Düse-Einspritzung wurde im Detail modifiziert. Die neue Motorsteuerung Bosch EDC 15 mit EOBD (Europäische Onboard Diagnose) und abgesetzter Voreinspritzung sowie die weiter gesteigerte Präzision der Einspritzelemente beeinflussen Emissionen und Akustik positiv.

Der größere Ölkühler und die neuen Kolben mit Kühlkanal sind logische Konsequenz der höheren Anforderungen an den Temperaturhaushalt des leistungsstarken Aggregats. Der Geräuschkomfort des Dreizylinders zeigt sich durch Abschirmmaßnahmen an Saugrohr und Zylinderblock deutlich verbessert.

Das neue High-Tech-Herz passt ganz besonders zum Charakter des Audi A2. Das geringe Gewicht des Motors von lediglich 127 Kilogramm führt zu einem niedrigen Leergewicht von 1030 Kilogramm und einer ausgewogenen Achslastverteilung. Dynamisches Fahrverhalten und hohe Agilität sind erfreuliche Resultate dieser gelungenen Konstellation.

Angesichts der Fahrleistungen und des vollwertigen Raumangebots für bis zu fünf Insassen beeindruckt das neue Modell mit konkurrenzlos günstigen Verbrauchswerten. Der 42 Liter fassende Kraftstofftank macht zudem Reichweiten von rund 1000 Kilometern möglich und qualifiziert den A2 1.4 TDI damit zum echten Langstreckenfahrzeug.

Auch das Fahrwerk ist dem gestiegenen Potenzial angepasst. Besonders abgestimmte Feder- und Dämpferraten sorgen für eine perfekte Harmonie von hoher Agilität und einem überzeugenden Komfort unter allen Fahrbedingungen. Wie der A2 1.6 FSI besitzt der neue Top-TDI auch an der Hinterachse Scheibenbremsen, die jederzeit für wirksame Verzögerung sorgen.

Dezentes äußeres Kennzeichen der neuen leistungsstärksten TDI-Variante, die noch in diesem Jahr in Serie geht, ist das rote I im Typzeichen am Heck.

Mit dem A2 1.4 TDI (66 kW) erweitert Audi das Angebot der A2-Reihe auf nunmehr fünf Modelle, die allesamt die Emissionsgrenzen der EU4-Norm erfüllen.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Audi A2 1.4 TDI mit 66 kW/90 PS beträgt 19.200,- Euro.